Besondere Gewerbeeinheit in Köln Riehl

Objektangaben

Kaltmiete1.340 €Warmmiete1.690 €Nebenkosten200 €Baujahr1970

Angaben zum Energieausweis

Energieausweis-ArtVERBRAUCHEngergieausweis gültig bis08.08.2028

Objektbeschreibung

Das einstige Umspannwerk Köln-Riehl ist heute Sammelplatz für zeitgenössiche Kunstgalerien.
2002 wurde das Haus entkernt und architektonisch prägnant gestaltet. Nun ragt es mit seiner Fassade aus gewölbtem Glasfenstern heraus.

Zur Vermietung steht das Dachgeschoss - wie alle Räume des Hauses ist auch das Dachgeschoss durch seine Glasfront Tageslicht durchflutet.

Lage

Verkehrsgünstige Lage im Kölner Norden!
Die Mülheimer Brücke sowie die Zoobrücke sind in 3 Minuten mit dem Auto zu erreichen.
In unter 10 Minuten erreicht man die A1.

Des weiteren ist die Bahnhaltestelle Boltensternstr. fussläufig in 5 Minuten zu erreichen. Hier fährt die Linie 18 in einer 10 Mintuen Taktung Richtung Stadt.

Ausstattung

Die Einheit ist mit einem Bad und einer Küchenzeile ausgestattet.
Es wurden nachträglich noch zwei Lagerräume eingebaut, die nicht auf dem Grundriss abgebildet sind.
Der dunkel graue Sichtbetonboden verleiht dem Raum ein minimalistisches Aussehen.

Lino Bergs (Hausverwaltung Diel) 0221 977283 17