« Zurück zur Anzeige
Jetzt drucken

Juwel in Ochtendung

99.000
1080 - Zum Verkauf
Juwel in Ochtendung
Schlafzimmer 2 Badezimmer 1 Wohnfläche 96,00 m² Parkplatz 1 Heizung Zentralheizung Baujahr 1911

Das ca.1900-1920 errichtete Mehrfamilienhaus in Massivbauweise, wurde 1979 erweitert, modernisiert und wird ausschließlich zu Wohnzwecken genutzt.

Kellergeschoss:
Diele mit Treppe zum EG, Heizungsraum mit Öllagenraum(Gemeinschaftsflächen)
Kellerraum Nr.2(zugeordnet ETW im 1. OG, siehe Grundriss)
Arbeitsraum, Kellerraum Nr. 1, Duschbad mit kl. Flur zugeordnet der angebotene ETW

Erdgeschoss:
abgeschlossene Wohnung mit Diele, Bad, Küche, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Terrasse.

aktuelle Kaltmiete 430,00 €
Nebenkosten: 200,00 €
Warmmiete: 650,00 €

Bundesstraßen B258
Autobahnzufahrt A48 ca. 3 km; A 61 ca. 4 km

Innerörtliche Lage:
die Entfernung zum Ortszentrum beträgt ca. 500 m
Geschäfte des täglichen Bedarfs im Ort
Schulen:
Kindergarten, Grund- und Hauptschule im Ort
Realschulen in Polch und Mayen
Gymnasien in Münstermeifeld, Mayen, Koblenz
öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) in fusläufiger Enfernung

Art der Bebauung und Nutzungen in der Straße und im Ortsteil:
dörfliches Mischgebiet, überwiegend wohnbauliche Nutzungen, überwiegend 2-geschossige Bauweise

An allen Fenster Rollläden aus Kunststoff.

Wohnzimmer:
PVC Bodenbelag,Tapeten, Deckenbekleidung tlw. Profilholzbekleidung, tlw. Holzbalkennachbildung, offener Kamin
Schlafzimmer:
PVC Bodenbelag, Tapeten, Deckenbekleidung Profilholzverkleidung
Kinderzimmer:
Teppich auf vorhandene Fliesen, Tapeten, Deckenputz mit weißem Anstrich
Küche:
Fließen Bodenbelag, Tapeten, Fließenspiegel im Bereich der Küchenzeile, Deckenbekleidung Raumfasertapete mit weißem Anstrich,tlw. abgehangen mit Halogenstrahlern
Diele:
Tapeten, Deckenputz mit weißem Anstrich
Bad:
– Bodenbelag Fließen
– raumhoch gefließt
– Deckenbekleidung Profilholzverkleidung
– 2 Waschbecken
– Eckwanne
– überdurchschnittlich groß

Sondernutzungsregelung
– Terasse und Hof
– Nutzfläche im Kellergeschoss 35 m²
– Außenstellplatz

Straßenausbau:
– voll ausgebaut, Fahrbahn aus Bitumen
– Gehwege beideseitig vorhanden
– Parkstreifen vorhanden

20/100 MEA
40/100 MEA hat das Gebäude am Grundstück
Grundstück 1.027 m²

Bodenordnungsverfahren:
Da in Abteilung 2 des Grundbuches kein entsprechender Vermerk eingetragen ist, wird davon ausgegangen, dass das Objekt in kein Bodenordnungsverfahren einbezogen ist.

William J. Vasquez (Hausverwaltung Immobilien Diel)
0221 977 283 16